Einladung zum Abrudern
Zum diesjährigen Abrudern, am 25.09.2016 ab 9:30 Uhr, lädt die Rudergesellschaft Treis-Karden alle Mitglieder, Freunde und Gönner ein.
 Einladung zum Abrudern

U 23 Weltmeisterschaft Rotterdam in (Niederlande)
Sie wollten wieder Edelmetall, Alexander Diedrich und Jonas Wiesen von der Rudergesellschaft Treis-Karden und haben es geschafft. Diedrich errang im Leichtgewichts Vierer ohne Steuermann die Silbermedaille, Jonas Wiesen gewinnt im Achter Bronze.
 Mehr zur U 23 WM in Rotterdam

Start zur Weltmeisterschaft in Rotterdam (Niederlande)
Die olympischen Ruderwettbewerbe sich vorbei und schon geht es weiter mit hochklassigen Regatten. Auf der Willem-Alexanderbaan in Rotterdam werden vom 21. bis 28. August die Weltmeisterschaften der U23 ausgetragen. Mit dabei Alexander Diedrich und Jonas Wiesen von der Rudergesellschaft Treis-Karden.
 Mehr zum Start der Weltmeisterschaft in Rotterdam

Landesentscheid "Jugend trainiert für Olympia" in Wiesbaden
Viermal Gold und zweimal Silber war das Resultat der "KuBa" Ruderer des Gymnasiums Münstermaifeld beim Landesfinale "Jugend trainiert für Olympia“ in Wiesbaden-Schierstein. Die drei Boote der jüngsten Altersklasse U15 wurden intensiv im Rahmen der Ruder AGs und des Vereinstrainings der RG vorbereitet.
 Mehr zum Landesentscheid in Wiesbaden

Henley Royal Regatta
Auf Einladung des Veranstalters war Steuermann Jonas Wiesen von der RG Treis-Karden, mit dem „Deutschlandachter U23“nach Henley angereist, um im seit 1839 ausgetragenen prestigeträchtigsten Achterrennen, dem Grand Challenge Cup an den Start zu gehen.
 Mehr zur Henley Royal Regatta

Deutsche Jugendmeisterschaft und Deutsche Meisterschaft U23 in Hamburg
Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft und der Deutschen Meisterschaft U23 konnten die Treis-Kardener Ruderer sechs Medaillen gewinnen. Erfolgreichster Sportler war Alexander Diedrich mit drei gewonnen Meisterschaften. Er und Jonas Wiesen wurden vom DRV zur U23 WM in Rotterdam nominiert.
 Mehr zur Deutschen Jugendmeisterschaft und Deutschen Meisterschaft U23

Regatta in Saarburg
6 Siege, 7 zweite Plätze und um einige Erfahrungen reicher, so die Bilanz für die Nachwuchsgruppe der RG und des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld. „Wenn man mit einer Gruppe regattiert, bei der die Hälfte der Ruderer ihre ersten Regattaerfahrungen sammelt, ist man als Trainer extrem gefordert".
 Mehr zur Regatta in Saarburg

Internationale Regatta Ratzeburg
Jonas Wiesen und Alexander Diedrich gewannen deutlich ihre Rennen, bei internationaler Konkurrenz, auf dem Küchensee in Ratzeburg. Alexander Diedrich soll im Leichtgewichts Vierer ohne Steuermann bei der WM U23 in Rotterdam an den Start gehen und musste sich der europäischen Konkurrenz stellen.
 Mehr zur Internationalen Regatta in Ratzeburg

Internationale Juniorenregatta Hamburg
Tim Bier von der RG Treis-Karden gewann in Hamburg am Samstag und errang auch mit dem Sieg im ersten gesetzten Lauf am Sonntag ein herausragendes Ergebnis. Kamen die weiteren Starter der RG in den Samstagsrennen noch auf mittlere Plätze, konnten sie sich am Sonntag in ihren Abteilungen behaupten.
 Mehr zur Internationalen Juniorenregatta in Hamburg

Lehrgang "Sicherheit auf dem Wasser"
Die Mosel ist eine internationale Großwasserstraße und die Teilstrecke zwischen den Schleusen Bruttig-Fankel und Müden ist das Ruderrevier der RG Treis-Karden. Bei der Jugendarbeit des Vereins und den Ruder-AGs des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld steht die Sicherheit der Aktiven an oberster Stelle.
 Mehr zum Lehrgang "Sicherheit auf dem Wasser"

Juniorenregatta in Köln
Zweimal durfte Tim Bier von der RG Treis-Karden und Schüler des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld am Siegersteg in Köln anlegen. Auf der bislang größten deutschen Juniorenregatta des Jahres gewann er im Leichtgewichts Einer und im Doppelvierer U19.
 Mehr zur Juniorenregatta in Köln

Talentregatta Wiesbaden
Den zweiten Platz in der Gesamtwertung belegte der Rudernachwuchs der RG Treis-Karden bei der Talentregatta in Wiesbaden. Die jungen Ruderinnen und Ruderer des Kurfürst-Balduin Gymnasiums Münstermaifeld, der Partnerschule des Sports, kamen auf 12 Punkte.
 Mehr zur Talentregatta in Wiesbaden

Regatta in Bremen
Zum ersten mal starteten zwei Aktive der Rudergesellschaft Treis-Karden bei der Großen Bremer Ruderregatta auf dem Werdersee. Dabei konnten Laura Nitzsche und Tim Bier in sechs Rennen fünf mal am Siegersteg anlegen. Dabei konnte Tim Bier sowohl bei den Junioren als auch in der Klasse der Männer punkten.
 Mehr zur Regatta in Bremen

Internationale Regatta in Gent (Belgien)
Auf der diesjährigen Mairegatta in Gent (Belgien) lies der DRV alle sein U23 Ruderer, die für die diesjährige U23 WM in Amsterdam in Frage kommen, in verschiedenen Bootsklassen starten. Alexander Diedrich und Jonas Wiesen konnten an diesem Wochenende drei Siege für den DRV und die RG Treis-Karden verbuchen.
 Mehr zur Internationalen Regatta in Gent (Belgien)

 Die nächsten Termine

03.09. - 04.09.2016
Regatta Limburg

17.09. - 18.09.2016
Regatta Grossauheim

18.09. - 22.09.2016
Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" Berlin


 Grünes Band 1991 & 2016



 Unterstützt von

Lotto

Villa Keller

Senger

Jasto

Schnorpfeil

SER

VR Bank Rhein-Mosel eG

 Infobroschüre 2014

Broschüre

 Kooperationspartner

Kurfürst-Balduin Gymnasium Münstermaifeld

Kurfürst-Balduin Gymnasium Münstermaifeld

 Verein intern

  Dokumente
  Meisterwand





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 08/2016 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.