Regatta in Gent (Belgien)


Bei der internationalen Ruderregatta im belgischen Gent zeigt sich Simon Haible, von der Rudergesellschaft Treis-Karden, nach einer größeren Verletzung wieder in Form. Der Spitzenmann von der Mosel gewann in Renngemeinschaft gleich sechs Rennen im Männer Doppelvierer und im Doppelzweier, auf den verschiedenen Renndistanzen von 2000, 1000 und 250 Metern. Mit Julius Kaim, Benedikt Waldheuer und Moritz Küpper saßen der U23 Europameister und der Fünfte der U23 Weltmeisterschaft im Leichtgewichts Einer zusammen mit Simon Haible im Boot. Diese Kombination war am Regattawochenende nicht zu schlagen.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 04/2024 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.