DRV Langstreckenregatta in Leipzig


Simon Haible von der Rudergesellschaft Treis-Karden hat die Qualifikation zur WM U23 fest im Blick. Beim ersten zentralen Kader Leistungstest in Leipzig unterbot er mit 6:22,4 min die 2000 Meter auf dem Ruderergometer, seine Bestleistung und die geforderte WM-Leistungsfähigkeit von 6:25 Minuten. Betreut von Ex-Europameister Tim Bier, kämpfte er sich beim sechs Kilometer Langstreckentest von 28 Konkurrenten auf den sechsten Platz vor. In der Wertung U23 erreichte er auf den dritten Platz. Weitere Bewährungswettkämpfe werden noch folgen und es ist noch ein weiter Weg bis zur Qualifikation ins kanadische St. Catherines.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 06/2024 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.