Wanderfahrt mit der Barke auf der Mosel


„Die Mosel ist immer wieder schön“, so Ralf Spies, der mit Klaus-Peter Keip die diesjährige gemischte Wanderfahrt organisiert hat. Auch nicht von den schlechten Wettervorhersagen ließen sich die Ruderer abhalten und wurden an den drei Wochenendtagen mit sonnigem Ruderwetter belohnt. Die vereinseigene Barke der Rudergesellschaft Treis-Karden ist größer und breiter als ein normales Boot, hat insgesamt 8 Ruderplätze. Mit bis zu drei Steuermännern und jeweils zwei Sportlern die nebeneinander sitzen, ähnelt die Barke oftmals einem Party-Boot mit viel Stauraum für kühle Getränke und Picknickkörben.





Rudergesellschaft Treis-Karden, Moselallee 44, 56253 Treis-Karden
Copyright © 09/2017 Rudergesellschaft Treis-Karden 1969 e. V.
Impressum
Alle Rechte vorbehalten.